pv@now manager

Die Wirtschaftlichkeitssoftware für Photovoltaikanlagen: www.pv-now.de

 

 


Seminare / Kurse in Kooperation mit Solarakademie Franken

Aktuell

 


15.06.2018
Fit im EEG 2017 / Chancen der Anlagenzusammenfassung (Webinar)

15.06.2018
Photovoltaik - Thermographie (Praxisseminar)

29.06.2018
pv@now Software-Schulung (Webinar)

02.07.2018
Photovoltaik - Einführung in die Kennlinienmessung (Webinar)

03.07.2018
PV-Projekte mit Mieterstromförderung erfolgreich umsetzen (Webinar)

04.07.2018
Photovoltaik - Kennlinienmessung (Praxisseminar)

09.07.2018
DGS Solar(fach)berater Photovoltaik

18.07.2018
Batteriespeichersysteme (Seminar)

24.07.2018
Photovoltaik und BHKW (Seminar)

 

Informationen und Anmeldung unter www.solarakademie-franken.de


Solidarfonds Eigenversorgung

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Landesverband Franken e.V. gründet einen Solidarfonds Eigenversorgung.

Dieser dient der gemeinsamen Interessen- wahrnehmung bei der dezentralen Stromversorgung zu EEG-Umlage, Abrechnung und Informationspflichten nach EEG und EnWG. Weitere Vereine und Verbände sind eingeladen, sich an der Trägerschaft zu beteiligen. Der Solidarfonds wird verwaltet von NUEMANN + SIEBERT LLP Rechtsanwälte.

Machen Sie mit! - Dezentrale Elektrizitätsversorger, Unternehmen und Immobilienbesitzer, die auf einem Grundstück  Eigenversorgung betreiben oder betreiben wollen, Anlagenbetreiber bzw. Betreiber von Stromerzeugungsanlagen (insbesondere KWK- und EE-Anlagen einschließlich Photovoltaik (PV), Wasserkraft, Windenergie, Biogas und hocheffiziente BHKW), Projektierer, Berater und Letztverbraucher können teilnehmen. Der Fonds wird ins Leben gerufen und die Beiträge werden eingefordert, sobald wir für mindestens 2.500 € Zusagen haben.

Wahren Sie Ihre Interessen, unterstützen Sie unsere Arbeit und informieren Sie sich unter: www.info-eeg.de

 

 


 
Um unser Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen, nutzen wir Cookies. Wenn Sie OK klicken, willigen Sie hierin ein. Wenn Sie nicht einwilligen, können Sie einzelne Funktionen der Internetseite, die Cookies voraussetzen, nicht nutzen. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Klick auf NICHT OK widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird vom Widerruf nicht berührt. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.